?

Log in

No account? Create an account
KuschelGarou
22 March 2010 @ 03:06 am
Tja, da lieg ich nu im Krankenhaus und harre der Dinge die da kommen werden.

Wie es dazu kam?
Schlicht und einfach, Blasensprung Mitte der 37. Woche. Ansich nix besonderes, um diese Zeit muss man einfach damit rechnen. Was gerade viel schlimmer ist, jeder hier sagt mir, sich sollte schlafen, der Tag morgen würde anstrengend werden.
Ha ha ha
Wie gerne würde ich das, aber das hier ist nun mal die Wöchnerinnenstation und entsprechend, gibt hier eben dauernd wo n Kind Laut. Leider auch das, was der Frau hier auf meinem Zimmer zugehörig ist. Seit eins etwas, der Punkt an dem der Wuggs heimgefahren und ich zu Bett gegangen bin, weint das Kind mit höchstens 5 Minuten Pause. Die Lampe vom Wickeltisch ist mehr als taghell so dass ich auch noch aus dem Bett falle (die ist direkt links neben meinem Bett), wenn sie es wickelt. Die arme Frau ist auch mit den Nerven runter und ich bete, dass es bei uns ruhiger zugehen wird. In ihrer Verzweiflung wickelt sie den Kleinen jede halbe Stunde, obs vielleicht daran liegt. So ist für mich nicht an Schlaf zu denken.
Noch nicht und um sieben ist die Nacht hier auch schon zu Ende. *seufzel*
Ich hoffe, dass wenigstens mein Wuggs daheim gut schlafen kann, damit einer von uns morgen viel Kraft hat.

Dann will meine Verbindung nicht wirklich, jedenfalls nicht da, wo ich das Netbook aufstellen kann. Rechts und links daneben ist super Empfang mit dem Handy. *winsel*

Kleiner Trost … wenigstens läuft gerade noch „Der Herr der Ringe 2“, n bischen Unterhaltung am Rande, sonst würd ich hier verrückt werden.



Current Mood:Sleepy

 
 
Current Location: Krankenhaus
 
 
KuschelGarou
25 February 2010 @ 05:54 pm


Wenns denn mal nur ein Brot gewesen wäre, aber nein, dieser freche, dreiste Marder den wir hier irgendwo haben, hat nun schon das dritte Mal meine Zündkabel durchgeknabbert. Da wären mir Brote lieber, die kosten weniger, wenn ich sie ihm jeden Morgen oder Abend hinstell *g*.
Tja, da kann man am Ende aber leider nix machen, so ist das eben hier auf dem Land.

((und JA *g* ich weiss sehr genau, dass das auf dem Bild ein Frettchen ist *g* ))




Current Mood:Pissed

 
 
Current Location: Caern
 
 
KuschelGarou
01 February 2010 @ 04:10 pm

(Btw., image is property of Disney)





Current Mood:Loved

 
 
Current Location: Caern
 
 
KuschelGarou
28 January 2010 @ 03:25 pm
Puh,
nun ist fast alles fertig, bis auf das Arbeitszimmer sind alle Räume staubfrei und das Arbeitszimmer sogar schon geputzt... jetzt mag ich aber auch net mehr.
Morgen ist erstmal wieder n ruhiger Tag bei meiner besten Freundin angesagt, muss auch mal wieder sein. Dringend sogar.
Dann brauche ich Samstagmorgen nur noch nass wischen und einkaufen fahren, dann habe ich alles soweit fertig wie es gebraucht wird. Bestens, bestens.



Current Mood:Blah

 
 
Current Music: Sweeney Todd - Green Finch and Linnett Bird
 
 
KuschelGarou
12 January 2010 @ 06:04 pm
Ja, genau das trifft es bei mir im Moment wohl auch, eigentlich wollte ich heute die Weihnachtssachen wegräumen, den Baum abbauen und danach sogar noch kurz staubwischen. Zumindest im wohnzimmer. Es war ein schöner Plan, aber das funzt nicht so recht, wenn man nach 20 Minuten für eben die selbe Zeit immer wieder auf das Sofa muss, weil man Kreislaufprobleme kriegt und oder es überall zwickt. *seufz*
Heute ist nicht wirklich mein Tag, ich hoffe mal, dass mein Wuggs nachher nur die Kartons kurz vom Kriechboden holt und den Baum schonmal raufpackt. Dann kann ich notfalls auch einfach morgen die Kartons einräumen und das mit dem Staubwischen dann nachholen.

Auch die Einladungen müssen noch verteilt werden, aber das kriegen wir schon hin.



Current Mood:Arf

 
 
Current Location: Caern
Current Music: Face Off
 
 
 
KuschelGarou
24 December 2009 @ 01:42 pm
Euch allen wünschen wir ein frohes Fest und schöne Feiertage, mögen sie ruhig und besinnlich, lustig und schön sein. So dass man einen Moment den ganzen Stress der um einen herum herrscht einfach vergessen und beiseite schieben kann.





Current Mood:Loved

 
 
KuschelGarou
CyberFox und ich habens damals auf der MMC 2006 getan, er fragte und ich sagte JA.

Wir werden im Februar standesamtlich heiraten, soweit was wir tun werden ....


... und was iss nu passiert *kicher*

na seht selbst :





So und nun zu den Fakten, ja wir bekommen Nachwuchs. Ich bin in der 18. Woche schwanger, was es wird wissen wir noch nicht. Ist ansich auch egal, Hauptsache es ist gesund. Tja, mehr gibt es da nicht zu sagen, ausser, dass ihr uns auf der MMC 2010 dann wohl nicht sehen werdet, da der Termin Ende März, Anfang April ist und das ist doch ein bischen nah dran.

*wedel wedel*



Current Mood:Loved

 
 
Current Location: Caern
Current Music: Tanz der Vampire
 
 
KuschelGarou
16 September 2009 @ 01:49 pm
So, nach nunmehr 5 Tagen, oder genauer heute ist der 5. Tag, geht es mit meinem blechfuchs wieder bergauf. Heute ist er das erste Mal mit Hilfe der Physiotherapeuten im Zimmer auf und ab gelaufen. Zudem ist er die zwei Flaschen zur Absaugung der Wundflüssigkeit los und auch den Blasenkatheter.

Jetzt fehlt nur noch die Toraxflasche, aber die kommt morgen dann auch endlich hinaus und dann ist auch nur noch drinn, was entweder drinnen bleibt, oder zumindest 1 - 1,5 Jahre drinnen bleiben soll. Dann werden auch die Schmerzen spürbar weniger werden und wenn er jetzt wieder ans Laufen kommt, wird auch der Aufenthalt dort angenehmer werden.

Es waren harte 4 letzte Tage, aber ich bereue nichts davon. Nicht einmal meinen Ausflug letzte Nacht noch ins Krankenhaus, als er mich anrief. Immerhin hinterlies ich um 4 Uhr morgens einen Wuggs, der zumindest wieder schlafen konnte und dem es weit besser ging.

Heute werde ich aber erst später zu ihm fahren können, da ich ein wenig Ruhe brauche. Die letzten Tage haben mich doch sehr mitgenommen und erschöpft. Aber dennoch werde ich wie versprochen jeden Tag bei ihm sein, nur eben nicht mehr mindestens 6 Stunden, das schaffe ich einfach nicht auf Dauer.
Dafür danke ich der Familie und allen Freunden, die ihm die Zeit des Tages verkürzen und etwas gegen die Einsamkeit tun, die man eben verspürt, wenn man so hilflos im Bett liegen muss.

Auch hier einen unheimlich lieben Dank an FoxMcCloud, der mir eine riesige Hilfe und dadurch auch Stütze in den letzten Tagen war. Auf Freuden wie ihn, kann man sicher durch jede Krise und jeden Sturm laufen. Vielen Dank Foxy, du hast wirklich was gut bei mir, bei uns.

Ebenfalls bin ich froh, dass mein Papa und seine Freundin dennoch zu Besuch gekommen sind. Beide sind für mich keine Belastung, da sie niemals meckern würde, weil ich einige Stunden am Tag nicht bei ihnen bin. Aber sie sind da und ein bischen meiner Familie brauche ich jetzt gerade auch mal.

Ich bin unendlich erleichtert, dass es dem Wuggs jetzt besser geht und dass keine wirklichen, bleibenden Schäden zurückgeblieben sind. Klar liegt noch ein Stück Weg vor uns, bis alles wirklich verheilt und mein Wuggs wieder gänzlich hergestellt ist, aber den schaffen wir jetzt auch noch.

Wie es genau weitergeht, ob und wie der Wuggs anschliessend noch aufgebaut werden muss, ob er in ReHa muss oder etwas anderes, das werden wir noch erfahren.

Euch allen einen lieben Dank, auch für die SMS, E-Mails und PM´s der letzten Tagen, die mir geholfen haben stark zu sein, etwas was ich so gut ich nur konnte an den Wuggs weitergegeben habe.




Current Mood:Sleepy

 
 
Current Music: Rauschen der Spülmaschine
 
 
KuschelGarou
29 July 2009 @ 11:14 pm
71 Wörter

Speedtest





Current Mood:Wheee

 
 
Current Location: Caern
 
 
KuschelGarou
30 June 2009 @ 05:53 am
Toll jetzt ist es hell draussen und ich habe mir eine Liste geschrieben mit Dingen die ich noch machen will, ehe ich dann um Mittag zur Arbeit muss. So eine Nacht hatte ich schon lange nicht mehr, in der ich wirklich gar nicht schlafen konnte.